Antiquariat im Wimmer-Hof



AGB:

Bestellungen können schriftlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail erfolgen. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet.
Lieferungen:
Das Angebot ist freibleibend und ein Lieferzwang besteht nicht. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr der bestellenden Person. Bestellungen werden grundsätzlich fest vorgenommen und Bücher zur Ansicht nicht versandt.
Bezahlung:
Die Lieferung an uns unbekannte Besteller erfolgt nur gegen Vorkassa auf eines unserer Konten. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ohne Abzüge fällig.
Eigentumvorbehalt:
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Sonstiges:
Die von uns angebotenen Titel sind vollständig und ihrem Alter entsprechend erhalten, soweit nichts anderes angegeben ist. Bibliotheksstempel, Besitzervermerke oder Anmerkungen sind nicht gesondert vermerkt. Abweichende Bedingungen müssen schriftlich vereinbart werden. Personenbezogene Daten können in Erfüllung des Auftrages bei uns gespeichert werden, dieselben werden aber nicht weitergegeben. Durch die Bestellung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt.